Lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen, denn du bist mein Gott; dein guter Geist führe mich auf ebner Bahn. (Psalm 143,10)


Friedensgebet

Einladung zum Friedensgebet
Was seit den letzten Tagen in der Ukraine geschieht, macht uns fassungslos und der Anblick von Frauen und Kindern auf der Flucht erschüttert uns zutiefst. Erste Unterstützung wird von öffentlicher, kirchlicher wie auch von privater Hand organisiert um schlimmeres Leid zu verhindern. Eine Möglichkeit, dass unsere Ängste und Sorgen darüber hinaus eine Adresse finden, ist das gemeinsame Friedensgebet. Dazu laden wir Sie herzlich ein, und zwar immer dienstags ab dem 8. März um 19.00 Uhr in der Großschönauer Kirche. Hier treffen wir uns für ca. 20 min. zu einem kurzen Hören auf biblische Texte, zu Gebet in Stille und ausgesprochenen Anliegen sowie zu einem stärkenden Gesang. Der Akzent soll hier auf einem kurzen intensiven Innehalten liegen, das uns miteinander und mit den Menschen in der Ukraine verbindet sowie auch mit Gott, der unser Rufen hört und der weit über das hinaus wirkt, was wir bitten und verstehen.   
Ihr Pfr. Gerd Krumbiegel
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großschönau 
Hauptstr. 55
02779 Großschönau
Tel: 035841/ 35776
Fax: 035841/ 67715
Email: kg.grossschoenau@evlks.de
Pfarrer Gerd Krumbiegel
Tel. 035841/ 67716

Pfarrerin Christin Jäger
Tel.: 0162 573 9970
Mail: Christin.Jaeger@evlks.de
Sprechzeit: montags 14.00-15.00 Uhr
in Hainewalde auf der Bergstraße 27
 
Öffnungszeiten des Pfarramtes
Großschönau, Hauptstraße 55: Di. und Do. 8.30 – 12.00 Uhr
und 14.00 – 17.30 Uhr
Hainewalde, Bergstr. 27: Montag 15.00 – 17.00 Uhr
Hörnitz, Zittauer Str. 12: Dienstag 16.00 – 18.00 Uhr
Waltersdorf Dorfstraße 75: Mittwoch 14.30 – 16.30 Uhr

Friedhofsangelegenheiten Hainewalde: Herr Andreas Großer Montags 15.00-17.00 Uhr im Hospital, am Kirchberg 6, in Hainewalde

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.